Wie Rich Snippets Ihre Conversion Rate verbessern können

snippet

Eine von Googles obersten Prämissen ist es, dem Nutzer in den Suchergebnissen möglichst relevante und möglichst viele Informationen anzuzeigen, damit er möglichst schnell findet, wonach er suchte. Das Paradebeispiel dieser Prämisse sind die Rich Snippets, die 2009 eingeführt wurden und seither deutlich ausgebaut wurden.

 

Verschiedene Rich Snippets, verschiedene Wirkungen

Rich Snippets sind kleine, auf HTML basierende Auszüge aus Webseiten, die direkt in den Suchergebnissen angezeigt werden. Sie vermitteln dem Nutzer mehr Informationen als die gewöhnlichen Snippets, wodurch er im Idealfall qualifizierter entscheiden kann, auf welchen Link er schließlich klickt.

 

Rich Snippet UnternehmensatenRich Snippets können enthalten: Bewertungen von Shops/ Produkten, Produkte selbst, Erfahrungsberichte, Unternehmens- oder Organisationsdaten, Breadcrumbs, Personen, Veranstaltungen, Rezepte, Software-Apps, Musik, Videos (wird gerade ausgebaut), Autoren inklusive Bild und Angabe der Anzahl der Kreise in G+.

 

Für Online-Shops relevant sind vor allem die vier Erstgenannten:

Bewertungen des Shops/ von Produkten zeigen, wie zufrieden bisherige Kunden waren. Dies ist ein deutliches Trust-Signal und zeigt direkt in den Suchergebnissen, dass Ihr Service bzw. Ihre Waren qualitativ hochwertig sind. Vor allem bei hochpreisigeren oder Nischen-Produkten bieten sich Rich Snippets mit Bewertungen an.

Rich Snippet Bewertung

 

Produkte zeigen direkt, wie das, wonach man sucht, aussieht, was es kostet und ggf., ob es verfügbar ist. Dies kann den Kunden sogar dazu bringen, die Recherche-Phase bezüglich des Produktes von Interesse zu überspringen und es direkt bei Ihnen zu kaufen, da er schon in Ihrem Suchergebnis alle Informationen erhält, die er wissen wollte. Zudem wirken Produktbilder sich positiv auf die Click-Throug-Rate aus und erhöhen Ihre optische Sichtbarkeit in den Suchergebnissen.

Rich Snippet Preis

Erfahrungsberichte zeigen, ähnlich wie Bewertungen, wie zufrieden Nutzer im Allgemeinen mit Ihnen und Ihren Produkten sind. Zudem regen Erfahrungsberichte dazu an, Ihnen zu vertrauen, und senken die natürliche Hemmschwelle, die man vor dem Kauf in einem Online-Shop hat.

Rich Snippet Erfahrungsbericht

 

Verbesserte Sichtbarkeit und mehr qualifizierter Traffic

Durch Rich Snippets steigt nicht nur die Click-Through-Rate des Suchergebnisses, weil sie durch den zusätzlichen Inhalt eher ins Auge fällt und mehr Anhaltspunkte für die Relevanz und Qualität der Webseite liefert, sondern bringt eben dadurch auch qualifizierteren Traffic. Dieser kann anschließend leichter in Conversions umgewandelt werden, als unqualifizierter Traffic.

 

Gerade für Online-Shops können Rich Snippets daher aufgrund des starken Konkurrenzdrucks ein entscheidender Vorteil sein. Für Online-Shops gelten natürlich alle soeben genannten Vorteile der Rich Snippets – doch zusätzlich bieten sie ihnen die Chance, die Ausrichtung des Shops und Wertigkeit der Produkte direkt in den Suchergebnissen anzuzeigen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer auf Ihren Link klicken und verhindert Enttäuschungen – zum Beispiel dadurch, dass man mit Vorfreude auf den Link zur Produktseite klickt und dann feststellen muss, dass das Produkt nicht auf Lager ist.

 

Zusammengefasst, sind die Vorteile von Rich Snippets:

  • zeigen dem Nutzer mehr Informationen an
  • dadurch kann der Nutzer bewusster und mit mehr Vorkenntnissen auf Ihre Seite gelangen
  • dies ist qualifizierter Traffic
  • und qualifizierter Traffic lässt sich besser in Conversion umwandeln
  • Rich Snippets erhöhen die Click-Through-Rate dadurch, dass das Suchergebnis mit Rich Snippet mehr Platz einnimmt und eher ins Auge fällt
  • zeigen direkt die Ausrichtung des Shops/ Wertigkeit von Produkten, so dass Nutzer nur in den Shop gelangen, wenn sie wirklich interessiert sind
  • verhindern Enttäuschungen, da der Nutzer bereits vor dem Besuch des Shops gut informiert ist und weiß, was ihn erwartet

 

Einfache Anwendung: Markup im HTML

Das Hinzufügen von Rich Snippets können Sie in wenigen Schritten selbst durchführen. Dazu müssen Sie zunächst ein für Sie geeignetes Markup-Format wählen. Zur Verfügung stehen Ihnen Mikrodaten (dieses Format empfiehlt Google), Mikroformate oder RDFa. Mit Hilfe eines dieser Formate können Sie die Elemente Ihrer Webseite im HTML markieren. Nun können Sie mit Hilfe des Test-Tools für strukturierte Daten überprüfen, ob Google die markierten Inhalte aus Ihren Seiten extrahieren kann. Ist dies der Fall, wird der Googlebot beim nächsten Crawling das Markup automatisch erkennen und in Rich Snippets umwandeln.

 

Dabei weist Google jedoch darauf hin, dass Rich Snippets keinen Einfluss auf das Ranking haben und Google keine Garantie darauf gibt, dass das Markup wirklich verwendet wird.

 

Rich Snippet Veranstaltung

Tipp: Bei Veranstaltungen in Rich Snippets empfiehlt Google das Webmaster Tool “Data Highlighter”, um das Markup zu erleichtern. Mit diesem können die HTML-Bestandteile, die für Rich Snippets verwendet werden sollen, einfach per Mausklick markiert werden. Für Veranstaltungen ist dies besonders praktisch, da sich deren Daten natürlich in kurzen Abständen ändern.

 

Rich Snippets sind ein essentieller Bestandteil einer guten SEO-Strategie. Gerade für Online-Shops ist es im harten Konkurrenzkampf wichtig, sich von konkurrierenden Anbietern abzuheben – hierfür sind Rich Snippets eine ideale Lösung, da sie bei wenig Aufwand einen großen Effekt mit sich bringen. Nach einmaligem Markup werden die Rich Snippets Ihre optische Sichtbarkeit verbessern, qualifizierten Traffic liefern und Ihnen so die Chance auf eine höhere Conversion-Rate bieten.


» Social Commerce - wie Likes, Tweets und Pins Online- und Offline-Verkäufe stärken
» Re-Targeting: Wunderwaffe des Online-Marketing