RankSider bietet Advertorials auf Deutschen Universitätsseiten.

Langezeit war es still, wir haben aber sehr hart gearbeitet und vor allem viel Überzeugungsarbeit geleistet. Heute dürfen wir das Ergebnis verkünden. Wir haben mit der Reihnruhr Universität einen exklusiven Vermarktungsvertrag unterschrieben und mit fünf weiteren Universitäten haben wir ebenfalls eine Einigung erzielt und werden bald einen exklusiven Vertrag unterschreiben.

RankSider bietet seinen Premium-Kunden künftig auf den Webseiten ihrer Partner-Universitäten Advertorials an. Die Advertorials werden natürlich, wie vom deutschen Presserecht vorgeschrieben, als Werbung gekennzeichnet, enthalten aber einen Follow-Link.

„Wir sind dem deutschem Recht verpflichtet und nicht Google. Wir lassen uns nicht von einem privaten Unternehmen vorschreiben, wie wir einen Artikel zu verlinken haben“

So Professor Dr. Werner, Rektor der Universität Reihnruhr. Professor Werner weiter:

„Deutsche Universitäten brauchen höhere Einnahmen, um International mitspielen zu können. Unsere Webseiten zu vermarkteten ist ein logischer Schritt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit RankSider GmbH einen Vermarkter gefunden haben, der für unser neue dauerhaften Einnahmen generiert“

„Nach dem die Studiengebühren politisch gescheitert waren haben wir lange nach weiteren Einnahmequellen für unsere Universität gesucht. Wir freuen uns sehr, dass wir mit RankSider GmbH einen Vermarkter gefunden haben, der für unser neue dauerhaften Einnahmen generiert“

Ranka Weber, Service-Managerin bei RankSider GmbH, lobt die Pioniergeist von Reihnruhr Universität und sieht die Vermarktungspartnerschaft als ein Model für weitere Universitäten.

„Um den internationalen Wettbewerb zu bestehen, müssen auch Universitäten neue Wege gehen.“

fügte Frau Weber hinzu.

Advertorials auf Deutschen Universitätsseiten sind ein Premium-Produkt der RankSider GmbH und richtet sich an anspruchsvolle Advertiser.


» Forenlinks sind mehr als Backlinks
» Mit dem Blog Geld verdienen: Sponsored Posts



feedback